DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR SWIFTCOURT AB

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

1.1 Das Unternehmen Swiftcourt AB, Handelsregisternummer 559084-1721 (im Folgenden "Swiftcourt" "wir" oder "uns" genannt) hat seinen Sitz in Jöns Filsgatan 2, 211 33 Malmö, Schweden. Dieses Dokument enthält eine Grundsatzerklärung zur Erhebung, Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch Swiftcourt ("Datenschutzerklärung"). Diese Datenschutzerklärung tritt in Kraft, sobald Sie ein Konto einrichten und unsere Verträge über unsere App als Kunde nutzen ("Service"). Swiftcourt ist bei der Nutzung unserer Dienste die Kontrollstelle für Ihre personenbezogenen Daten, da wir entscheiden, wie und zu welchen Zwecken Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

1.2 Alle Regelungen dieser Datenschutzerklärung sind in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen auszulegen, die sich auf das schwedische Datenschutzgesetz (SFS 2018:218), die allgemeine Datenschutzverordnung (Verordnung Nr. 2016/679), die Richtlinie über den Datenschutz und die elektronische Kommunikation (Richtlinie 2002/58/EG), sowie auf die nationalen Umsetzungen und die damit verbundene nationale Gesetzgebung beziehen.

2. GENUTZTE DATEN

2.1 Wir verarbeiten folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Name;
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer;
  • IP-adresse;
  • Adresse;
  • Ihre Verträge und alle in den Verträgen genannten personenbezogenen Daten;
  • Bankdaten;
  • Registrierungsnummer (z. B. des Kfz, Motorrads, Bootes etc.); und
  • Identifikationsnummer.

2.2 Ohne die Angabe Ihrer Daten unter (a)-(d) sind wir leider nicht in der Lage, Ihnen unsere Dienste anbieten zu können. Personenbezogene Daten werden uns von Ihnen entweder direkt zur Verfügung gestellt oder auf der Annoncenseite, auf der Sie Ihre Anzeige geschaltet haben, erhoben.

3. NUTZUNGSZWECK UND RECHTLICHE GRUNDLAGE

3.1 Wir nutzen oben genannte Daten zu folgenden Zwecken:

  • Zur Verwaltung Ihres Kontos und Bereitstellung unserer Dienste brauchen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Diese Daten sind wichtig, um den Vertrag mit Ihnen erfüllen zu können;
  • Um unsere Dienste bereitstellen zu können, brauchen wir Ihre IP-Adresse und Ihre Verträge, einschließlich deren Inhalt. Diese Daten sind wichtig, um den Vertrag mit Ihnen erfüllen zu können;
  • Wir nutzen die von Ihnen in Ihrer Anzeige auf der Annoncenseite zur Verfügung gestellten Daten. Personenbezogene Daten werden von uns nur verarbeitet, wenn Sie angegeben haben, dass solche Informationen im Vertrag vorab ausgefüllt werden sollen. Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihnen einen Dienst anzubieten, der Ihnen Zeit und Mühe erspart, indem er bestimmte Informationen vorab ausfüllt;
  • Wir verarbeiten Ihre Adresse, wenn dies zur Vertragserfüllung zwischen Ihnen und einem anderen Nutzer notwendig ist. Unser berechtigtes Interesse ist es, einen Vertragsschluss zwischen Ihnen und anderen Nutzern zu ermöglichen;
  • Wir verarbeiten Ihre Registrierungsnummer (z. B. des Kfz, Motorrads, Bootes etc.), wenn dies zur Vertragserfüllung zwischen Ihnen und einem anderen Nutzer notwendig ist. Unser berechtigtes Interesse ist es, einen Vertragsschluss zwischen Ihnen und anderen Nutzern zu ermöglichen;
  • Wir verarbeiten Ihre Bankdaten, wenn dies zur Vertragserfüllung zwischen Ihnen und einem anderen Nutzer notwendig ist. Unser berechtigtes Interesse ist es, einen Vertragsschluss zwischen Ihnen und anderen Nutzern zu ermöglichen;
  • Indem Sie einen Dienst in der Vertragsphase, Unterzeichnungsphase oder der Vertragsübersicht akzeptieren, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihres Namens, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Adresse und Bankdaten durch diesen Dienstleister einverstanden;
  • Indem Sie einen Dienst in der Vertragsphase, Unterzeichnungsphase oder der Vertragsübersicht akzeptieren, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Registrierungsnummer (z. B. des Kfz, Motorrads, Bootes etc.) durch diesen Dienstleister einverstanden; und
  • Um den Anforderungen der Gesetzgebung für elektronische Unterschriften (SFS 2000:832) gerecht zu werden, verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und den Inhalt Ihres Vertrags.

3.2 Des Weiteren haben Sie das Recht, Ihre zuvor erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf Ihres Einverständnisses hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf und auf Basis anderer Rechtsgründe können wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise weiterhin verwenden.

3.3 Wenn Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, die auf öffentlichem Interesse oder dem berechtigten Interesse des Controllers basiert, werden wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einstellen, sollte kein triftiger Grund dafür bestehen.

4. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

4.1 Wir geben Ihre personenbezogenen Daten für oben genannte Zwecke an unsere Partner, Dienstleister und Dritte wie beispielsweise Annonce-Seiten, Aufsichtsbehörden, Versicherungsgesellschaften, Banken, Mitgliedsorganisationen, Autohändler, Sicherheitsunternehmen, Anbieter von Web-Diensten etc. innerhalb der EU/EWR weiter.

4.2 Beim Besuch unserer Webseite ist es möglich, dass Sie auf andere Seiten weitergeleitet werden, auf denen die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb unserer Kontrolle liegt. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wird dort über die Datenschutzrichtlinie der entsprechenden Seite geregelt.

5. ERFÜLLUNG GESETZLICHER VERPFLICHTUNGEN UND SCHADENSVERMEIDUNG

Bei rechtlichen Anfragen (wie beispielsweise einem Durchsuchungsbefehl, einem Gerichtsbeschluss, einer Vorladung oder dergleichen) sowie um Betrugsfälle und andere illegal Aktivitäten aufzudecken, zu verhindern und zu bekämpfen um uns, Sie und andere Nutzer zu schützen, können wir, auch im Rahmen von Ermittlungen, auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese speichern und weitergeben.

6. Cookies, pixels and other system technologies

6.1 Wir erfassen Informationen durch den Einsatz von Technologien wie Cookies, Pixel und lokaler Speicherung (auf Ihrem Browser oder Gerät). Informationen darüber, wie diese Technologien eingesetzt werden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie (available here: Cookie policy).

7. SELBSTBEHALT

7.1 Wir speichern Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Verträge und die Informationen, die Sie uns in den Verträgen zur Verfügung gestellt haben, solange Sie ein Konto bei uns haben. Wenn Sie uns zur Löschung Ihres Kontos auffordern, löschen wir Ihre oben genannten personenbezogenen Daten.

7.2 Wir speichern die Verträge als Dienstleistung für Sie, solange Sie ein Konto bei uns haben. Vor der Löschung eines Nutzerkontos fragen wir Sie immer, ob Sie auch die Verträge löschen möchten, da wir das Originaldokument aufbewahren und aufgrund des Gesetzes über den Warenverkauf (SFS 1990:931), gemäß dessen die Parteien eine zwei (2) Jahre geltendes Beschwerderecht haben.

7.3 Wir speichern und verarbeiten Ihre IP-Adresse, solange Sie den Vertrag bei uns gespeichert haben oder bis Sie uns zur Löschung des mit Ihrer IP-Adresse verbundenen Vertrags auffordern.

8. IHRE RECHTE

8.1 Sie haben jederzeit das Recht, Ihre zuvor erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf Ihres Einverständnisses hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf und auf Basis anderer Rechtsgründe können wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise weiterhin verwenden.

8.2 Sie haben das Recht, Zugang zu und weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder von uns die Korrektur, Berichtigung, Ergänzung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern. Sie können auch Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben.

8.3 Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung oder auf der Vertragserfüllung beruht, haben Sie das Recht auf Datenübertragung. Dies bedeutet, dass Sie die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format erhalten können und das Recht haben, diese Daten an andere Datenverantwortliche zu übermitteln.

9. KONTAKTINFORMATION

9.1 Um Ihre Rechte auszuüben oder bei Fragen zu unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten, wenden den Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Johan Hedén Hultgren unter der folgenden Adresse: dpo@swiftcourt.se, Jöns Filsgatan 2, 211 33 Malmö. Nennen Sie in Ihrem Brief / Ihrer E-Mail bitte Ihren vollen Namen, die für die Registrierung verwendete E-Mail-Adresse und geben Sie jegliche weiteren Informationen an, die Swiftcourt für die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigt.

9.2 Bei Beschwerden bezüglich der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, kontaktieren Sie bitte die zuständige Aufsichtsbehörde. Über Ihre lokale Aufsichtsbehörde erfahren Sie mehr unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.

10. HINWEIS AUF ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

10.1 Bei Änderungen dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, wenn Sie sich bei unserem Dienst anmelden. Sollte bezüglich der Änderungen Ihre Zustimmung erforderlich sein, weisen wir Sie unter den gegebenen Umständen zusätzlich deutlich darauf hin und bitten Sie gemäß geltender Rechtslage um Ihre Zustimmung.